Vereinsentwicklung 2020 in der Kinder-und Jugendarbeit

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

wie bereits auf der Homepage des WTTV und bei Facebook veröffentlicht startet ab September das Projekt “Vereinsentwicklung 2020 in der Kinder- und Jugendarbeit”, das die Sportjugend NRW angestoßen hat.

Der WTTV beteiligt sich an einer Auftaktveranstaltung und gezielten Beratung von sieben Vereinen und unterstützt diese in der Ausrichtung ihrer Kinder- und Jugendarbeit und einer “Profilbildung” der Vereine.

“12000 Sportvereine, die in der Kinder- und Jugendarbeit tätig sind, benötigen Hilfe und Zugänge, um ihren Status Quo zu reflektieren, zu analysieren und gezielt weiter zu entwickeln.”(Sportjugend NRW). Neben einer Auftaktveranstaltung wird die Beratung der Vereine vor Ort beim Verein realisiert. Für teilnehmende Vereine entstehen keine Kosten.

Ab dem 05.09.2017 startet der WTTV, Vereine zu beraten und wurde von der Sportjugend gebeten möglichst bis zu diesem Datum Vereine zu finden/anzuwerben, die sich gerne am Projekt beteiligen möchten.

Alle Vereine im WTTV sind angesprochen sich am Projekt zu beteiligen, ganz unabhängig davon wie groß oder klein der Verein ist, ob ihre Kinder- und Jugendarbeit floriert und ob sie viele Jugendmannschaften gemeldet haben oder komplett neu beginnen wollen.

Ideal wäre eine “bunte Mischung” aus kleinen und großen Vereinen, mit unterschiedlichster Jugendarbeit.

Projektzeitraum: 01.09.2017 bis 31.12.2017

“Dankeschön-Veranstaltung” am 26./27.Mai 2018 (ausgerichtet von der Sportjugend)

“Bewerbungen” sollen formlos per E-Mail beim WTTV (thiele.janina@wttv.de) bis zum 01.09.2017 erfolgen.
Bitte nehmt mich bei der Anmeldung in Kopie, damit der Kreis informiert ist.

Mit sportlichem Gruß

Volker Litschke
(Vorstand Sportentwicklung)

Besucher:

Heute: 127
Gesamt: 68753
Online: 1