Karli-Weihnachtsgruß 2017

Liebe Sportfreundinnen und –freunde,

ein spannendes 2017 nähert sich für den Tischtenniskreis Arnsberg-Lippstadt dem Ende.

 

Auch in 2017 haben wir weiter daran gearbeitet, Angebote für die Vereine und SpielerInnen zu erarbeiten, um die Herausforderungen hinsichtlich Sport- und Vereinsentwicklung zu unterstützen.

Mit der Satzungsänderung im Mai 2017 haben wir einen weiteren Fokus auf die Sportentwicklung gelegt und haben in diesem Jahr weitere Teile unseres Zukunftsprojektes „Karli 2030“ beginnen können.

Der Schulpokal und der Beginn der Nachwuchs-Zukunftsworkshops sollen sowohl die Nachwuchsgewinnung unterstützen als auch Erkenntnisse direkt von den Jugendlichen bringen, wie wir unseren Sport und unsere Vereine attraktiver machen können.

Der neu eingerichtete Beirat soll durch eine kritische Betrachtung die Angebote des Tischtenniskreises weiter optimieren und dazu Ideen erarbeiten, deren Umsetzung eine Unterstützung für die Vereine darstellen würde. Dabei wollen wir natürlich die bereits bestehenden Angebote wie Trainertage, Damentage,  Stimmungsindex usw. weiter fortsetzen und sinnvoll ergänzen.

 

Immer wieder bekomme ich ein tolles Feedback für die Angebote in unserem Kreis und für die Annahme dieser Angebote durch die Vereine.  Daher möchte ich DANKE an alle sagen, die unseren Sport in den Vereinen vor Ort so erfolgreich machen!

Und natürlich geht ein großes Dankeschön an alle Kreisvorstands- und Gremienmitglieder, die die Ideen und Wünsche mit großem Aufwand für die Vereine und SpielerInnen umsetzen.

 

Ich wünsche Euch und Euren Familien ein fröhliches und sinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2018

Andreas Krick

Besucher:

Heute: 82
Gesamt: 65711
Online: 0