Karli-Aktivenumfrage 2018

Liebe Tischtennisfreundinnen und –freunde,

 

in der Organisation von Sportvereinen und Sportbetrieb hat sich Vieles verändert. Die Rahmenbedingungen in den Vereinen, wie z.B. die Nachwuchsgewinnung oder die ehrenamtliche Arbeit, haben sich massiv geändert.

Unser Karli-Projekt „2030“ ist aus der Entscheidung des Tischtenniskreisvorstandes entstanden, Unterstützungsangebote für alle unsere Tischtennisvereine vor Ort entwickeln und umsetzen zu wollen.

In den vergangenen Jahren haben wir durch verschiedene Anpassungen (Einführung Kreisbeirat, Kreissportentwicklungssitzung, Zukunftsworkshops etc.) versucht, die Bedarfe der Vereine und mögliche Ansätze zur Verbesserung transparent zu machen und konnten auch bereits einige Themen der Sport- und Vereinsentwicklung angehen.

Aber die Zukunft unseres Sports im Tischtenniskreis darf nicht nur mit dem Blick der Vereine sondern muss insbesondere auch mit dem Blick der SpielerInnen erfolgen.

Daher möchten wir (als Vorschlag aus der Kreissportentwicklungssitzung 2018) zum jährlichen Stimmungsindex, der sich explizit an die Vereinsvorstände richtet, auch eine weitere Umfrage bei allen SpielerInnen im Tischtenniskreis Arnsberg-Lippstadt durchführen.

 

Die Umfrage findet Ihr unter dem Link: https://www.umfrageonline.com/s/4ab6a47

Bitte nehmt Euch doch bis zum 05. Juni 2018 ein paar Minuten Zeit, beantwortet die Fragen und schreibt einfach alle Eure Ideen auf, deren Umsetzung unseren Sport und unsere Sportveranstaltungen weiter verbessern können.

 

Bei Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung!

 

 

Mit sportlichem Gruß und Dank
Andreas Krick

 

 

P.S.:

Bitte teilt diese Anfrage großzügig in den sozialen Medien und insbesondere in Euren Vereinen.

Je mehr Teilnehmer mitmachen, desto runder wird das Bild. :-)

Besucher:

Heute: 48
Gesamt: 66802
Online: 0