Gründung einer Tischtennis-Fachschaft im HSK

Liebe Tischtennisfreundinnen und -freunde,

 

die Kreissportbünde bieten uns Tischtennisvereinen sehr viel Unterstützung und Know-How im Bereich der Sportentwicklung.

Gemeinsam mit dem Kreissportbund im Hochsauerlandkreis https://www.hochsauerlandsport.de/ haben wir zusammengesessen und erkannt, dass die Gründung einer Fachschaft aller Tischtennisvereine im Hochsauerlandkreis die Lobby unseres Sports erheblich verbessern kann.

In einem anschließenden Workshop am 07. Oktober 2018 haben wir mit einigen wenigen Vereinen zusammen gesessen, um darüber zu diskutieren, was eine unabhängige Fachschaft bieten und wie sie die Arbeit im Karli ergänzen kann.

Herausgekommen sind einige Ansätze, die regional eine deutliche Unterstützung für die Vereine darstellen können. Diesen Weg wollen wir nun weiter gehen und eine Informationsveranstaltung für alle Vereine im Hochsauerlandkreis anbieten. Eine Einladung hierzu wird zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

Parallel werden wir versuchen, eine möglichst preiswerte Gruppenhelferausbildung zu organisieren, anzubieten und mit dem Kreissportbund HSK durchzuführen, die inhaltlich nur auf unseren Sport abzielt. Auch hierzu wird es zu einem späteren Zeitpunkt Informationen geben.

 

Es wäre schön, wenn unsere Tischtennisvereine diesen Weg gemeinsam mit uns gehen würden und sowohl bei der Informationsveranstaltung als auch bei der Benennung möglicher Ausbildungsteilnehmer dabei wären.

Das Protokoll des Fachschaftworkshops befindet sich hier.

 

Euch ein schönes Wochenende

Andreas

 

P.S.: Natürlich werden wir auch versuchen, im Kreis Soest eine Fachschaft zu gründen. Dies ist in 2019 geplant.

Besucher:

Heute: 127
Gesamt: 68753
Online: 0